Schlösser

Sehnsuchtsorte: Die Drehorte von „Game of Thrones“ in Nordirland

Der Erfolg meiner Lieblingsserie „Game of Thrones“ ist ungebrochen. Soeben wurde die dritte Staffel in den USA ausgestrahlt, bei uns läuft sie derzeit auf Sky. Für den anhaltenden Hype der Fantasy-Saga mag es viele Gründe geben, einer

Edinburgh: Hauptstadt von Schottland

Edinburgh ist eine unwahrscheinlich alte Stadt, die zwar nicht die Größte des Landes, aber immerhin die Hauptstadt vom Königreich Schottland ist. In der Stadt selbst wird nicht nur die Bildung schon seit Jahrhunderten groß geschrieben. Dort kann

National Trust: Organisation für Denkmalschutz in England

Seit Ende des 19. Jahrhunderts gibt es in England den National Trust. Die Stiftung für Denkmalschutz hat inzwischen mehr als 4 Millionen Mitglieder. Nicht nur Einheimische zahlen fleißig ihre Beiträge, auch aus dem Ausland interessieren sich immer

Isle of Skye: Sehenswürdigkeiten der schottischen Insel

Die Isle of Skye im Nordwesten Schottlands ist das perfekte Reiseziel, für jeden der Schottland mit seinen Traditionen schätzt und die raue Natur mag. Neben Sehenswürdigkeiten, die auf die lange Geschichte der Insel verweisen, wie das Schloss

Nottingham zwischen modernem Tourismus & historischen Legenden

Nottingham ist eine englische Stadt, die noch immer von Jahrhunderte alten Legenden profitiert, im Laufe der Zeit aber auch andere Anziehungspunkte für Touristen geschaffen hat. So ist die Stadt in Nottinghamshire in den East Midlands natürlich berühmt

Eastbourne: Historisches Seebad in East Sussex

Der Badeort Eastborne in der südenglischen Grafschaft East Sussex empfiehlt sich vor allem durch seine Eleganz, ist für wirklich aktive Urlauber aber vielleicht eher weniger geeignet. Denn wie es in vielen Seebädern der Fall ist, kommt man

Camelot: Sagenhafter Hof von König Artus

Auf Camelot soll einst der sagenhafte König Artus seine Ritter der Tafelrunde versammelt haben. Doch über seinen wahrscheinlichen Standort wird ebenso viel gestritten wie über die mögliche Existenz von Artus selbst. Der Begriff Camelot steht nicht einfach

Canterbury und die Kathedrale von Canterbury

Canterbury ist eine Universitätsstadt im äußersten Südosten Englands und vor allem für die wunderschöne Kathedrale und die hier spielenden „Canterbury Tales“ von dem englischen Schriftsteller Geoffrey Chaucer bekannt. Canterbury, genauer gesagt die Kathedrale von Canterbury, ist der

Nordirland und seine Sehenswürdigkeiten

Nordirland umfasst seit der Abspaltung von der Republik Irland ein Gebiet von nicht ganz 14.000 Quadratkilometern, in dem es eine Menge zu entdecken gibt. Vor allem seine Landschaften und Naturdenkmäler laden zum Entdecken ein, während sich das

Rundreise Schottland – Von den Highlands bis zu den Schlössern

Von Schottland geht eine ganz besondere Faszination aus. Landschaften wie die Highlands sind in ihrer Form einzigartig auf der Welt und auch die schottischen Städte haben einiges zu bieten. Deshalb sollte man eine Rundreise durch das ganze